Schwimm-EM: Märtens souverän im Halbfinale über 200 m

Schwimm-EM: Märtens souverän im Halbfinale über 200 m
Schwimm-EM: Märtens souverän im Halbfinale über 200 m

Am Morgen nach seinem Silbercoup über 800 m Freistil hat Vizeweltmeister Lukas Märtens bei der Schwimm-EM in Rom souverän das Halbfinale über 200 m erreicht. Der 20-Jährige aus Magdeburg schlug 13 Stunden nach seinem Erfolg im Foro Italico als Vorlauffünfter nach 1:47,24 Minuten an. „Ich konnte schön mit Auge schwimmen, es ist super gelaufen“, sagte Märtens.

Nach seinem Silberrennen am Freitagabend habe er „versucht, so gut wie möglich runterzukommen. Die Stimmung war mega gut, aber ich musste trotzdem auch ein bisschen Schlaf bekommen“, sagte Märtens. Gefeiert wurde noch nicht: „Alle haben mich beglückwünscht, aber was Besonderes gab es nicht.“ Poul Zellmann (Hannover) kam als 13. ebenfalls in die zweite Runde am Abend.