Schwimmstar stellt Allzeitrekord ein

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Schwimmstar stellt Allzeitrekord ein
Schwimmstar stellt Allzeitrekord ein

Der südafrikanische Schwimmstar Chad le Clos hat am Sonntag seine 18. Medaille bei den Commonwealth Games gewonnen und damit den Allzeitrekord eingestellt.

Der 30-Jährige holte in Birmingham die Silbermedaille über die 200 m Schmetterling, 2012 hatte er über diese Distanz in London Olympia-Gold vor Schwimm-Legende Michael Phelps gewonnen.

Mit seinen 18 Medaillen - 7x Gold, 4x Silber und 7x Bronze - zog der viermalige Weltmeister mit den Sportschützen Michael Gault (Großbritannien) und Phillip Adams (Australien) gleich.

Le Clos, der seine Teilnahme an den Weltmeisterschaften in Budapest im Juni abgesagt hatte, musste sich im Sandwell Aquatic Centre in 1:55,89 Minuten lediglich dem Neuseeländer Lewis Clareburt (1:55,60 min) geschlagen geben. Bronze ging an den Engländer James Guy.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.