Sechste Pleite in Folge für Schröder - auch Zipser verliert

SID Basketball
Sechste Pleite in Folge für Schröder - auch Zipser verliert

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat mit den Atlanta Hawks die sechste Niederlage in Folge in der nordamerikanischen Profiliga NBA kassiert, auch sein deutscher Kollege Paul Zipser kassierte mit den Chicago Bulls eine Pleite.
Schröder nutzte auch eine Glanzleistung mit 28 Punkten sowie je sieben Rebounds und Assists nichts, am Ende unterlagen die Hawks bei den Milwaukee Bucks mit 97:100. Atlanta belegt zwar mit 37:35 Siegen weiter Platz fünf im Osten, muss allmählich aber um einen Play-off-Platz bangen.
Von Rang neun, den Zipser und seine Bulls (34:38) belegen, sind die Hawks nicht mehr weit entfernt. Allerdings schwächelt auch der sechsmalige Champion aus Windy City. Chicago kassierte gegen die Philadelphia 76ers eine 107:117-Heimpleite. Zipser trat in 23 Minuten Spielzeit nicht sonderlich in Erscheidnung und kam lediglich auf zwei Punkte, drei Rebounds und einen Assist.


Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen