Serie A: Luca Toni: Gabriel Jesus ist der perfekte Partner für Cristiano Ronaldo

SPOX

Ex-Juventus-Profi Luca Toni hat Manchester Citys Stürmer Gabriel Jesus als den "passendsten Sturmpartner" für Juve-Superstar Cristiano Ronaldo bezeichnet. In Turin könnte es im Sommer Veränderungen in der Offensive geben und ein junger Angreifer für den 32-Jährigen Gonzalo Higuain kommen.

Auch um Citys Gabriel Jesus gab es schon Gerüchte und Luca Toni kann dies gut nachvollziehen. Der Weltmeister von 2006 sagte der Tuttosport über Jesus: "Er ist schnell, technisch stark und liefert Assists. Er wäre der passendste Sturmpartner für Cristiano Ronaldo. Ein weiterer Torjäger wie Harry Kane, den ich für den besten Stürmer unter 30 halte, ist nicht unbedingt die ideale Ergänzung zu ihm."

"Gabriel Jesus passt da viel besser. Er erzielt bei City zwar auch Tore, aber er kreiert auch viele Chancen, öffnet Räume für seine Mannschaftskameraden, presst gut und ist erst 22 Jahre alt“, führte Toni weiter aus.

Neben Jesus werden in Turin auch Mauro Icardi von Paris Saint Germain und RB Leipzigs Timo Werner als Neuzugänge gehandelt. Während Toni Kane auf seiner persönlichen Stürmerskala bis 10 mit einer "9" bewertete, bekam Jesus eine "8,5", Icardi eine "8" und Werner eine "7". "Er (Werner) ist deutsche Nationalspieler, das ist richtig. Und er spielt bei RB Leipzig, das gerade das Viertelfinale der Champions League erreicht hat. Im Vergleich zu Kane oder Icardi muss er aber noch eine Menge beweisen."

Besser als Werner schnitt in Tonis Bewertung noch BVB-Shootingstar Erling Haaland ab ("7,5"): "Er ist sehr stark und hat in Europa und bei Borussia Dortmund super eingeschlagen. Bei einem jungen Spieler ist es aber noch nicht so wichtig, wie gut er im Moment ist, sondern welche Entwicklung er in drei Jahren nehmen wird." Er gehe davon aus, dass Haaland zu einem "tollen Stürmer" werden könne.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch