Serie A: Milan: Montella verteidigt Donnarumma nach üblem Patzer

Der üble Patzer von Gianluigi Donnarumma im Spiel des AC Mailand gegen den Tabellenletzten Delfino Pescara kam den Rossoneri teuer zu stehen. Der Aussetzer kostete die Mailänder den Sieg und somit wichtige Punkte im Kampf um die europäischen Plätze. Milan-Trainer Vincenzo Montella stellte sich jedoch schützend vor seinen jungen Keeper.

Der üble Patzer von Gianluigi Donnarumma im Spiel des AC Mailand gegen den Tabellenletzten Delfino Pescara kam den Rossoneri teuer zu stehen. Der Aussetzer kostete die Mailänder den Sieg und somit wichtige Punkte im Kampf um die europäischen Plätze. Milan-Trainer Vincenzo Montella stellte sich jedoch schützend vor seinen jungen Keeper.

"Fehler passieren. Gigio muss sich entspannen", sagte Montella im Interview mit Mediaset Premium. "Wenn wir das Spiel gewonnen hätten, dann hätten wir was zu lachen gehabt. Es war eben ein Missverständnis. Paletta war unter Druck und Donnarumma war eigentlich in der richtigen Position. Er hat leider die erste Berührung verpasst."

Milans Europa-Ambitionen sind gefährdet. Der Klub ist aktuell vier Punkte von den europäischen Qualifikationsplätzen entfernt.

Mehr bei SPOX: 30. Spieltag: Roma siegt dank Dzeko - Higuain kehrt zurück | Roger Federer setzt Ausrufezeichen in Serie | Stimmen: "Es wird allmählich ein Märchen"

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen