Zwei Elfmeter: Neapel zurück an der Spitze

·Lesedauer: 1 Min.
Zwei Elfmeter: Neapel zurück an der Spitze
Zwei Elfmeter: Neapel zurück an der Spitze

Der SSC Neapel hat die Tabellenspitze der italienischen Serie A nach einer Nacht zurückerobert. (NEWS: Alles zur Serie A)

Der zweimalige Meister bezwang den FC Bologna am Donnerstag 3:0 (2:0), bleibt ungeschlagen und löste mit 28 Punkten den punktgleichen AC Mailand ab. (SERVICE: Tabelle der Serie A)

Milan hatte am Mittwoch den FC Turin 1:0 besiegt. Das Duo hat sich bereits sieben Punkte vom Tabellendritten Inter Mailand abgesetzt. (SERVICE: Ergebnisse und Spielplan)

Der Spanier Fabian Ruiz Pena (18.) erzielte für Napoli das 1:0, die weiteren Tore fielen durch Foulelfmeter. Beide verwandelte Lorenzo Insigne (41./62.). Der italienische Nationalstürmer hat damit vier Saisontore erzielt - alle vom Elfmeterpunkt.




Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.