Sheeran verrät: So schwor sich England auf Deutschland ein

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Sheeran verrät: So schwor sich England auf Deutschland ein
Sheeran verrät: So schwor sich England auf Deutschland ein

Ed Sheeran ist es gewohnt, die Menschen zu verzaubern. Mit Mega-Hits wie "Shape of You" oder "Thinking Out Loud" begeisterte der Singer-Songwriter die ganze Welt.

Dass ihm das auch mit der englischen Nationalmannschaft gelungen ist, sollte also nicht verwundern. Dennoch nimmt der Zeitpunkt einen besonderen Stellenwert ein; denn Sheeran trat bei den Three Lions kurz vor deren EM-Spiel gegen Deutschland auf.

Der EM Doppelpass mit Jürgen Kohler, Stefan Effenberg und Mario Basler am Sonntag ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1

So erzählte der 30-Jährige bei der BBC, dass die Mannschaft ihn zum BBQ in den St. George's Park eingeladen habe, wo die gesamte Vorbereitung stattfindet. Irgendwann habe er begonnen, ein paar seiner Songs zu spielen, anschließend "Angels" von Robbie Williams und eine Reihe weiterer Lieder.

Am Ende der Nacht hätten er und die Mannschaft gemeinsam "Three Lions" (auch bekannt unter "Football's Coming Home") gesungen. Auf die Nachfrage von Peter Crouch, ob alle beteiligt gewesen seien, sagte Sheeran: "Wir haben die Nacht in einem Kreis beendet, Arm in Arm."

Für ihn - als einen englischen Jungen - sei es "wirklich großartig" gewesen: "Ich hatte viele tolle Momente in meinem Leben, aber ich glaube nicht, dass es viele gibt, die das toppen können."

Zudem verriet Sheeran, dass es explizit Harry Kane gewesen sei, der ihn eingeladen habe: "Ich habe schon vor zwei Monaten eine Nachricht von ihm bekommen. Er sagte, dass sie einen Tag freihätten nach der Gruppenphase, und fragte mich, ob ich kommen wolle."

Natürlich habe er Ja gesagt, erzählte Sheeran weiter - das Ganze zum Nachteil von Deutschland, denn The Three Lions gewannen souverän mit 2:0 und stehen am Samstag im Viertelfinale gegen die Ukraine. (EM: Ukraine - England, Samstag ab 21.00 Uhr im LIVETICKER)

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1:

Alle News & Infos zur EM 2021
Spielplan & Ergebnisse der EM 2021
EM-Liveticker
Tabelle & Gruppen der EM 2021
Alle Teams der EM 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.