Sherrock geschockt: Britin aufs Übelste beschimpft

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Darts-Spielerin Fallon Sherrock ist auf Social Media nach einer Niederlage auf das Übelste beleidigt worden.

Die 25-jährige Britin hat bei dem aktuell stattfindenden Turnier Icons of Darts keinen leichten Stand und sieben von acht Partien verloren.

Nach einer Niederlage schickte ein User auf Instagram folgende persönliche Nachricht an Sherrock, die diese nun veröffentlichte: "Du bist so scheiße, du Schlampe. Ich würde liebend gerne auf deinen hässlichen Kopf treten."

Sherrock versteht die Welt nicht mehr

Sherrock, die bei der Darts-WM sensationell in die 2. Runde kam, kommentierte den Screenshot auf Twitter mit den Worten: "Alles, was ich getan habe, ist ein Darts-Match nicht zu gewinnen. Das ist so falsch."

Einige User merkten darunter an, dass es sich bei dem Übeltäter wohl um einen wütenden Zocker handelte, der durch eine Wette Geld verloren hatte.

SPORT1 STARTER PAKET – Dartscheibe, Pfeile & Zubehör. Jetzt günstig im Set erhältlich – HIER SICHERN | ANZEIGE

Auch in anderen Sportarten wie im Tennis hört man regelmäßig von Profis, die nach Niederlagen auf das Übelste von Zockern beschimpft und sogar bedroht werden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.