Shiffrins Rekordjagd vertagt

Shiffrins Rekordjagd vertagt
Shiffrins Rekordjagd vertagt

Der zweite Weltcup-Slalom von Zagreb ist wegen ungünstigen Wetters abgesagt worden. Wie der Weltverband FIS am Donnerstagmittag bekannt gab, verhindern hohe Temperaturen und starker Wind eine Durchführung des Wettbewerbs.

Damit verzögert sich auch die Rekordjagd von Dominatorin Mikaela Shiffrin. Die 27 Jahre alte US-Amerikanerin benötigt nach ihrem 81. Weltcupsieg im ersten Bärenberg-Rennen am Mittwoch nur noch einen Erfolg, um mit Rekordhalterin Lindsey Vonn (USA/82) gleichzuziehen.