Showdown! PSG wahrt Titel-Chance - Draxler früh raus

·Lesedauer: 1 Min.
Showdown! PSG wahrt Titel-Chance - Draxler früh raus
Showdown! PSG wahrt Titel-Chance - Draxler früh raus

Paris St. Germain hat seine Titelchancen in der Ligue 1 gewahrt und der höchsten französischen Fußball-Fußballliga dabei einen Showdown für den kommenden letzten Spieltag beschert.

Das Starensemble kam gegen Stade Reims zu einem hochverdienten 4:0 (2:0)-Sieg und liegt bei nunmehr 79 Punkten als Tabellenzweiter nur noch einen Zähler hinter OSC Lille, das sich gegen AS St. Etienne mit einem 0:0 begnügen musste und damit eine vorzeitige Meisterschaftsentscheidung versäumte.

Die Tore für PSG erzielten Neymar (13.), Kylian Mbappé (24.), Marquinhos (68.) und Moise Kean (89.).

Der deutsche Nationalspieler Julian Draxler wurde kurz vor Halbzeit ausgewechselt.

MEHR IN KÜRZE!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.