Erster Turniersieg: Karatsev setzt Höhenflug fort

SID
·Lesedauer: 1 Min.
Erster Turniersieg: Karatsev setzt Höhenflug fort
Erster Turniersieg: Karatsev setzt Höhenflug fort

Der russische Tennisprofi Aslan Karatsev hat das Turnier in Dubai gewonnen und damit seinen ersten Titel auf der ATP-Tour geholt.

Der ungesetzte Australian-Open-Halbfinalist setzte sich im Endspiel der mit rund zwei Millionen US-Dollar dotierten Veranstaltung 6:3, 6:2 gegen südafrikanischen Qualifikanten Lloyd Harris durch.

Der neue Tennis-Podcast "Cross Court" ist ab sofort auf podcast.sport1.de, in der SPORT1 App sowie auf den gängigen Streaming-Plattformen Spotify, Apple Podcasts, Google Podcast, Amazon Music, Deezer und Podigee abrufbar

Karatsev, der Anfang des Jahres noch auf Rang 112 der Weltrangliste geführt wurde, wird damit einen Sprung auf Platz 27 machen.

Harris, der in Runde zwei den topgesetzten US-Open-Champion Dominic Thiem aus Österreich bezwungen hatte, darf sich mit einem Satz auf Platz 52 trösten - ebenfalls deutlicher Karriere-Bestwert.