Sirigu bleibt Darmstadt treu

SID
Sirigu bleibt Darmstadt treu

Mittelfeldspieler Sandro Sirigu bleibt Schlusslicht Darmstadt 98 auch im Fall des Abstiegs aus der Fußball-Bundesliga treu. Der 28 Jahre alte Deutsch-Italiener hat seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2019 verlängert.
"In den fast vier Jahren ist mir dieser Verein extrem ans Herz gewachsen. Bei den Lilien ist mein Traum in Erfüllung gegangen, in der Bundesliga spielen zu dürfen", sagte Sirigu: "Auch privat ist Darmstadt meine zweite Heimat geworden. Wegen all dieser emotionalen Verbindungen ist mir die Entscheidung sehr leicht gefallen, mich klar zu Darmstadt 98 zu bekennen." 
Nachdem Sirigu in der vergangenen Spielzeit sechsmal für die Lilien aufgelaufen war, entwickelte er sich in dieser Saison zur Stammkraft. Der gebürtige Ulmer absolvierte bislang 24 Partien, in denen er zwei Tore erzielte und zwei Treffer vorbereitete. Am Samstag flog er beim 0:4 in Leipzig in der 72. Minute wegen wiederholten Foulspiels allerdings vom Platz.




Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen