Die Skandal-Akte des Martin Hinteregger

SPORT1
Sport1

Hintereggers Skandalakte zum Durchklicken:


Martin Hinteregger sorgte bei der österreichischen Nationalmannschaft erneut für Ärger. Nach dem 6:0 der Österreicher gegen Lettland feierte der Frankfurt-Profi in Flachau seinen 27. Geburtstag bis in die frühen Morgenstunden und ignorierte den von Nationaltrainer Franco Foda verhängten Zapfenstreich.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Jetzt das aktuelle Trikot von Eintracht Frankfurt bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Eintracht-Trainer Adi Hütter strich ihm daraufhin seinen freien Tag und bat "Hinti" zum Rapport. Am Wochenende kehrt der Österreicher zu seinem alten Verein FC Augsburg zurück (FC Augsburg - Eintracht Frankfurt ab 15:30 im LIVETICKER). Ein Startelfeinsatz ist laut Hütter durchaus möglich.

Dennoch: Aussetzer wie in Flachau leistete sich Hinteregger schon früher. SPORT1 zeigt die Skandal-Akte des Martin Hinteregger.

Lesen Sie auch