Ski Alpin: Schweizer dominieren Herren-Slalom - Schwarz in Lauerstellung

Nach einem starken ersten Durchgang grüßt der Schweizer Daniel Yule beim Heim-Rennen von der Spitze. Hinter ihm reihten sich Celement Noel (FRA) und Ramon Zenhäusern (SUI) ein.
Nach einem starken ersten Durchgang grüßt der Schweizer Daniel Yule beim Heim-Rennen von der Spitze. Hinter ihm reihten sich Celement Noel (FRA) und Ramon Zenhäusern (SUI) ein.

grüßt der Schweizer Daniel Yule beim Heim-Rennen von der Spitze. Hinter ihm reihten sich Celement Noel (FRA) und Ramon Zenhäusern (SUI) ein.

Das schweizer Team überragte vor heimischer Kulisse beim ersten Lauf des Herren-Slaloms in Adelboden. Vier der ersten fünf gingen an den Gastgeber des Rennens. Als beste Österreicher landeten Marco Schwarz (7.), Michael Matt (10.) und Manuel Feller (14.) auf Positionen, von denen man später den Sprung nach oben wagen will.

Zwischenstand beim Herren-Slalom nach 24 Läufern

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Platz

Läuferin

Zeit

1.

Daniel Yule (SUI)

53.15

2.

Clement Noel (FRA)

+ 0.25

3.

Ramon Zenhäusern (SUI)

+ 0.33

Weiters:

7.

Marco Schwarz (AUT)

+ 0.59

10.

Michael Matt (AUT)

+ 0.76

14.

Manuel Feller (AUT)

+ 0.96

Adelboden, Slalom der Herren: TV-Übertragung, Livestream und Liveticker

Der Herren-Slalom wird über den Eurosport-Channel live auf übertragen. Beim zweiten Durchgang fällt die Entscheidung - Start ist um 13:30 Uhr.

In Österreich gibt es den 2. Lauf außerdem live auf ORF und in der .

Mehr bei SPOX: Damen-Kombination: Siebenhofer Vierte - Favoritensterben in Altenmarkt-Zauchensee | ÖSV-Team verwundert: "Alles in die Hose gegangen" | Herren-Slalom im LIVETICKER & im ES-Channel auf DAZN: Schweizer dominieren - Schwarz bester Österreicher

Lesen Sie auch