Ski alpin: Frauen-Rennen von Maribor nach Kranjska Gora verlegt

SID

Die für übernächstes Wochenende geplanten alpinen Weltcup-Rennen der Frauen werden von Maribor nach Kranjska Gora (beides Slowenien) verlegt. Das teilte der Internationale Skiverband (FIS) mit. Grund für die Verlegung ist Schneemangel. Am 16. und 17. Januar findet jeweils ein Riesenslalom statt.