Speed-Auftakt wird verschoben

Speed-Auftakt  wird verschoben
Speed-Auftakt wird verschoben

Die für Freitag geplante erste Weltcup-Abfahrt der Saison in Lake Louise (Kanada) ist kurzfristig verschoben worden.

Wie der Internationale Skiverband (FIS) mitteilte, wird das Rennen „wegen der aktuellen Wettersituation und der Prognose für den weiteren Tag“ auf Samstag verschoben. Der Rennstart ist für 12.30 Uhr Ortszeit (20.30 Uhr im SPORT1-Liveticker) vorgesehen. (NEWS: Alles Wichtige zum Ski Alpin)

Die Abfahrt auf der „Olympic Downhill“-Strecke von Lake Louise soll die erste Weltcup-Abfahrt der Saison sein. Zuvor waren schon die beiden für Anfang Oktober geplanten Rennen am Matterhorn wegen zu hoher Temperaturen abgesagt worden.

Neben der Abfahrt waren am Samstag und Sonntag auch zwei Super-G-Rennen geplant, der Super G am Samstag wurde nun zugunsten der Abfahrt abgesagt.