Ski Alpin: Hirscher siegt in Adelboden eindrucksvoll

SPOX
Marcel Hirscher hat den Riesenslalom im schweizerischen Adelboden gewonnen. Mit einem sensationellen Ritt im zweiten Durchgang mit Laufbestzeit verdrängte er Henrik Kristoffersen (+0,71) und Thomas Fanara (+1,04) auf die Plätze ( Hier geht's zum Endergebnis ).

Ski Alpin: Hirscher siegt in Adelboden eindrucksvoll

Marcel Hirscher hat den Riesenslalom im schweizerischen Adelboden gewonnen. Mit einem sensationellen Ritt im zweiten Durchgang mit Laufbestzeit verdrängte er Henrik Kristoffersen (+0,71) und Thomas Fanara (+1,04) auf die Plätze ( Hier geht's zum Endergebnis ).

Marcel Hirscher hat den Riesenslalom im schweizerischen Adelboden gewonnen. Mit einem sensationellen Ritt im zweiten Durchgang mit Laufbestzeit verdrängte er Henrik Kristoffersen (+0,71) und Thomas Fanara (+1,04) auf die Plätze ().

"Vor allem der erste Durchgang war wahrscheinlich nicht gut anzusehen. Ich bin froh, dass ich nicht zu weit zurückgelegen war. Im zweiten habe ich alles über den Haufen geworden: Neuer Ski, neuer Schuh. Es ist super, dass es so aufgegangen ist", sagte Hirscher. "So viel rein gehackelt wie heuer habe ich noch nie."

Es war bereits der achte Saisonsieg für Hirscher, der vierte im Riesenslalom. Marco Schwarz fuhr mit hoher Startnummer 67 sensationell auf Platz sieben und schrieb im Kampf um die Plätze bei der WM in Aare lautstark an.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Marco Schwarz: WM? "Würde Riesenslalom gerne fahren"

"Ich hatte schon im ersten ein gutes Gefühl, im zweiten habe ich noch einmal gut angedrückt. Ich bin glücklich", sagte Schwarz. "Mein Servicemann haut sich richtig gut rein, so macht das Spaß. Ich würde auch gerne den WM-Riesenslalom fahren. Schauen wir, was noch in Garmisch rauskommt."

Stefan Brennsteiner wurde 18, Magnus Walch 19. Manuel Feller schied im ersten Durchgang ebenso wie Philipp Schörghofer aus.

Herren-Ski-Weltcup-Kalender 2018/2019

Datum

Ort

Bewerb

Sieger

28.10.2018

Sölden

Riesentorlauf

abgesagt

18.11.2018

Levi

Slalom

Marcel Hirscher (AUT)

24.11.2018

Lake Louise

Abfahrt

Max Franz (AUT)

25.11.2018

Lake Louise

Super-G

Kjetil Jansrud (NOR)

30.11.2018

Beaver Creek

Abfahrt

Beat Feuz (SUI)

01.12.2018

Beaver Creek

Super-G

Max Franz (AUT)

02.12.2018

Beaver Creek

Riesentorlauf

Marcel Hirscher (AUT)***

08.12.2018

Val d'Isere

Riesentorlauf

Marcel Hirscher (AUT)

09.12.2018

Val d'Isere

Slalom

abgesagt

14.12.2018

Gröden

Super-G

Aksel Lund Svindal (NOR)

15.12.2018

Gröden

Abfahrt

Aleksander Aamodt Kilde (NOR)

16.12.2018

Alta Badia

Riesentorlauf

Marcel Hirscher (AUT)

17.12.2018

Alta Badia

Parallel-RTL

Marcel Hirscher (AUT)

19.12.2018

Saalbach-Hinterglemm*

Riesentorlauf

Zon Kranjec (SLO)

20.12.2018

Saalbach-Hinterglemm**

Slalom

Marcel Hirscher(AUT)

22.12. 2018

Madonna di Campiglio

Slalom

Daniel Yule (SUI)

28.12.2018

Bormio

Abfahrt

Dominik Paris (ITA)

29.12.2018

Bormio

Super-G

Dominik Paris (ITA)

01.01.2019

Oslo

City-Event

Marco Schwarz (AUT)

06.01.2019

Zagreb

Slalom

Marcel Hirscher (AUT)

12.01.2019

Adelboden

Riesenslalom

Marcel Hirscher (AUT)

Mehr bei SPOX: Schock für Anna Veith! Knie-Verletzung im Training | Luitz disqualifiziert - Hirscher erbt Sieg | Gisin will wieder im Weltcup starten

Lesen Sie auch