Ski Alpin: Neuer Job für Ex-ÖSV-Coach Assinger

SPOX

Der nach der Vorsaison vom Österreichischen Ski-Verband (ÖSV) nicht mehr als Damen-Speedcoach weiterverpflichtete Roland Assinger wird ab Herbst in der Schweiz tätig sein.

Der 47-jährige Kärntner werde mit Beginn des Schuljahres 2020/21 das Trainerteam des Sportgymnasiums Davos unterstützen, wie die Bildungseinrichtung für Nachwuchsleistungssportler bekanntgab.

Eine Vertragsverlängerung mit dem ÖSV kam . "Wir sind uns finanziell nicht einig geworden", wurde Sportdirektor Toni Giger in der Krone zitiert. Assingers Ersatz im ÖSV-Team: .

Mehr bei SPOX: Neureuther entwickelt Sportvideos für Grundschüler

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch