Skrzybski: "Verkriechen ist auch keine Lösung"

SID
·Lesedauer: 1 Min.

Gelsenkirchen (SID) - Offensivspieler Steven Skrzybski (27) vom krisengeschüttelten Fußball-Bundesligisten Schalke 04 will der prekären Tabellensituation mit einer positiven Grundstimmung begegnen. "Natürlich läuft niemand in der aktuellen sportlichen Lage mit einem Grinsen über das Vereinsgelände. Aber verkriechen ist auch keine Lösung", sagte Skrzybski bei einem Medientermin.

Man müsse "weiter hart arbeiten ? und ich finde, das haben wir an den vergangenen Tagen im Training richtig gut gemacht", meinte der Ex-Berliner: "Es bringt nichts, nur darüber zu reden, dass man gewinnen will. Wir müssen das auch auf dem Platz zeigen!" Seit 23 Spielen sind die Königsblauen in der Bundesliga ohne Sieg. Zuletzt hatte es für S04 ein 2:2 in Mainz gegeben.

"Wir wollen an unsere Performance aus dem Mainz-Spiel anknüpfen und uns endlich belohnen", meinte Skrzybski vor dem Duell gegen den VfL Wolfsburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky).