Snowboard-Weltcup in Bad Gastein kann doch stattfinden

SID

Der Snowboard-Weltcup im österreichischen Bad Gastein kann nun doch stattfinden. Wie der Österreichische Skiverband (ÖSV) am Dienstag mitteilte, machen die rückläufigen Corona-Infektionszahlen im Gasteinertal eine Durchführung am 12. und 13. Januar 2021 ohne Publikum entgegen der Einschätzung Ende November möglich. 100 Raceboarder werden laut ÖSV beim Weltcup-Klassiker erwartet, auf dem Programm stehen Parallel-Slaloms (Einzel und Team).