So viele Fans plant Bochum ein

·Lesedauer: 1 Min.
So viele Fans plant Bochum ein
So viele Fans plant Bochum ein
So viele Fans plant Bochum ein

In seinem ersten Bundesliga-Heimspiel seit elf Jahren will der VfL Bochum am Samstag vor 13.500 Fans gegen den FSV Mainz 05 antreten. (Bundesliga: VfL Bochum - Mainz 05, Samstag ab 15.30 Uhr im LIVETICKER)

Einen entsprechenden Antrag stellte der Aufsteiger nach eigenen Angaben am Dienstag auf Grundlage der neuesten Corona-Schutzverordnung bei der Stadt. Bochums Stadion hat ein Fassungsvermögen von gut 28.000 Besuchern.

Nach der erwarteten Genehmigung wollen die Westfalen ausschließlich Vereinsmitglieder und Dauerkartenbesitzer in die Arena lassen. Der Zutritt soll außerdem nach dem 3G-Prinzip (geimpft, genesen, getestet) erfolgen.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.