Souveräner Dreier gegen Hannover 96

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Souveräner Dreier gegen Hannover 96
Souveräner Dreier gegen Hannover 96

Der SC Paderborn 07 erreichte einen deutlichen 3:0-Erfolg gegen Hannover 96. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SC Paderborn 07 heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck. Im Hinspiel hatten beide Mannschaften mit Toren gegeizt und trennten sich torlos.

Gleich zu Spielbeginn sorgte Phillipp Klement mit seinem Treffer nach Vorarbeit von Julian Justvan für eine frühe Führung des SCP (1.). 96 geriet deutlicher in Rückstand, als Florent Muslija nach Vorlage von Klement auf 2:0 für Paderborn erhöhte (16.). Bis zur Halbzeitpause konnte keine der Mannschaften ihre Torbilanz mehr verbessern. Hannover wurde deutlich abgehängt, als der SC Paderborn 07 auf 3:0 erhöhte (90.). Schlussendlich verbuchte der SCP gegen Hannover 96 einen überzeugenden Heimerfolg.

Kurz vor Saisonende besetzt Paderborn mit 47 Punkten den siebten Tabellenplatz. Der SC Paderborn 07 kann zufrieden auf die Endphase schauen, liegt die letzte Niederlage doch schon vier Spiele zurück.

Das Fußballjahr neigt sich langsam seinem Ende entgegen, und 96 rangiert vor den Abstiegsplätzen im unteren Mittelfeld. Im Sturm des Gasts stimmt es ganz und gar nicht: 29 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass Hannover in dieser Zeit nur einmal gewann.

Am kommenden Samstag tritt der SCP bei FC Hansa Rostock an, während Hannover 96 einen Tag zuvor den Karlsruher SC empfängt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.