Spanier Alcaraz neuer Nationaltrainer Algeriens

SID
Spanier Alcaraz neuer Nationaltrainer Algeriens

Der spanische Trainer Lucas Alcaraz soll die algerische Fußball-Nationalmannschaft um den Schalker Bundesligaprofi Nabil Bentaleb noch zur WM-Endrunde 2018 in Russland führen. Der 50-Jährige, der erst am vergangenen Montag beim abstiegsgefährdeten Primera-Division-Klub FC Granada entlassen worden war, tritt die Nachfolge des Belgiers Georges Leekens an, der nach dem Vorrunden-Aus der "Wüstenfüchse" beim Afrika-Cup Ende Januar zurückgetreten war.
In der WM-Qualifikation liegt Algerien, Achtelfinalgegner der deutschen Mannschaft auf dem Weg zum Titel 2014, bei vier ausstehenden Spielen fünf Punkte hinter Tabellenführer Nigeria.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen