"Spielt wie 2-Dollar-Schein": OBJ wegen Luxus-Uhr verspottet

SPORT1
Sport1

NFL-Star Odell Beckham Jr. von den New York Giants sorgt auf und abseits des Platzes für Spektakel. 

Für seinen ausgefallenen Modegeschmack ist der US-Amerikaner allseits bekannt.


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Jüngst fiel der 26-Jährige in der NFL mit einer neuen Uhr auf, wofür er vom ehemaligen NFL-Star Warren Sapp verspottet wird. "Du kannst nicht eine 350.000 Dollar Uhr tragen und spielen wie ein 2-Dollar-Schein", sagte Sapp USA Today.

Laut diversen Medienberichten soll das Schmuckstück rund 317.000 Euro wert sein. Bei der Uhr handelt es sich demnach um eine Richard Mille 11-03 Flyback Chronograph. 

Beckham Jr.: "Ich werde die Uhr weiter tragen"

Bei den Fans kam das weniger gut. Einige warfen dem Wide Receiver sogar vor, sich zu sehr in den Vordergrund zu spielen und das Team zu vernachlässigen.

Jetzt aktuelle NFL-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Der 26-Jährige kann den Trubel, um seinen neuesten Armschmuck jedoch nicht nachvollziehen.

"Ich werde die Uhr weiter tragen. Genauso, wie ich sie jeden Tag im Training und unter der Dusche trage. Sie gehört zu mir", sagte Beckham.

Lesen Sie auch