Spinazzola an der Achillessehne operiert

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Spinazzola an der Achillessehne operiert
Spinazzola an der Achillessehne operiert

Der italienische Nationalspieler Leonardo Spinazzola ist am Montag im finnischen Turku an der Achillessehne operiert worden.

Der vom Spezialisten Sakari Orava durchgeführte Eingriff sei perfekt verlaufen, teilte Spinazzolas Verein AS Rom mit.

Alles zum Kracher Italien - Spanien im EM-Halbfinale! SNICKERS® Fan Talks – das digitale Public Viewing zum Fußball-Event des Jahres mit Rene Adler und DJ David Puentez am Dienstag 20.45 Uhr LIVE im Stream

Der 28-Jährige hatte sich bei Italiens 2:1-Sieg gegen Belgien im EM-Viertelfinale am Freitag verletzt.

Spinazzola wird voraussichtlich mindestens ein halbes Jahr ausfallen. In den nächsten Tagen soll er nach Rom zurückkehren.

"Ich danke allen, die mir nahe sind. Der Countdown hat begonnen, bis bald", schrieb der Verteidiger bei Instagram.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.