Spitzenspiel! Eisbären Berlin empfangen Straubing

SPORT1
Sport1

Die DEL-Hauptrunde biegt allmählich auf die Zielgerade ein.

Nachdem Tabellenführer Red Bull München am Donnerstag mit 5:4 nach Verlängerung gegen die Augsburger Panther gewonnen hatte, steht am 42. Spieltag (von 52) das Spitzenspiel zwischen den Eisbären Berlin und den Straubing Tigers auf dem Programm – der Tabellenvierte empfängt den Dritten (DEL, 42. Spieltag: Eisbären Berlin - Straubing Tigers ab 19.30 Uhr im LIVETICKER).


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Die Berliner waren zuletzt dreimal in Folge erfolgreich und liegen nur noch sieben Punkte hinter den Straubingern, die in den letzten drei Auswärtspartien den Kürzeren zogen. (Service: TABELLE der DEL)

"Jedes Spiel ist ab jetzt wichtig für uns", sagte Berlins neuer Torwart Justin Pogge. "Wir dürfen keine Schwächen zeigen, sondern müssen weiter so solide spielen."

Mannheim in Wolfsburg gefordert

Auch der Tabellenzweite Adler Mannheim ist gefordert. Der Deutsche Meister muss bei den Grizzlys Wolfsburg ran, die aktuell einen Qualifikationsplatz für die Playoffs innehaben (ab 19.30 Uhr im LIVETICKER).

Alle Spiele der Deutschen Eishockey Liga live bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE

Nur noch auf Platz elf liegen die Kölner Haie nach zuletzt elf Niederlagen in Folge. Bei den Krefeld Pinguinen haben die Haie die nächste Chance, den Negativlauf zu beenden (ab 19.30 Uhr im LIVETICKER).

Der abgeschlagene Tabellenletzte, die Schwenninger Wild Wings, empfängt die Düsseldorfer EG (ab 19.30 Uhr im LIVETICKER).


Die Thomas Sabo Ice Tigers bekommen es mit den starken Fischtown Pinguins Bremerhaven zu tun (ab 19.30 Uhr im LIVETICKER).

Außerdem trifft der ERC Ingolstadt auf die Iserlohn Roosters (ab 19.30 Uhr im LIVETICKER).

So können Sie den 42. Spieltag in der DEL LIVE verfolgen:

Stream: MagentaSport
Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App

Lesen Sie auch