Sport-Club Freiburg II: Drei Punkte sollen her

Sport-Club Freiburg II: Drei Punkte sollen her
Sport-Club Freiburg II: Drei Punkte sollen her

Am Samstag geht es für den 1. FC Saarbrücken zum Saisonabschluss zur Reserve des Sport-Club Freiburg. Am letzten Spieltag nahm der Sport-Club gegen den MSV Duisburg die 14. Niederlage in dieser Spielzeit hin. Zwar blieb Saarbrücken nun seit sechs Partien ohne Sieg, aber gegen den FSV Zwickau trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 1:1-Remis. Eine klare Angelegenheit war das Hinspiel nicht. Der 1. FC Saarbrücken siegte knapp mit 1:0.

Freiburg II befindet sich mit 49 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld.

Elfmal ging Saarbrücken bislang komplett leer aus. Hingegen wurde 16-mal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zehn Punkteteilungen.

Eine lasche Gangart konnte man dem Gast in der bisherigen Saison nicht attestieren. 171 Gelbe Karten belegen, dass der 1. FC Saarbrücken nicht gerade zimperlich zur Tat schritt.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.