Sport-Club Freiburg will Trend fortsetzen

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Sport-Club Freiburg will Trend fortsetzen
Sport-Club Freiburg will Trend fortsetzen

Am Samstag trifft die Hertha auf den SC. Anstoß ist um 15:30 Uhr. Hertha BSC musste sich am letzten Spieltag gegen RB Leipzig mit 0:6 geschlagen geben. Letzte Woche siegte der Sport-Club Freiburg gegen den FC Augsburg mit 3:0. Somit belegt Freiburg mit zwölf Punkten den fünften Tabellenplatz.

18 Gegentreffer hat die Hertha mittlerweile hinnehmen müssen – so viel wie keine andere Mannschaft in der Bundesliga. Der Gastgeber steht aktuell auf Position zwölf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. In dieser Saison sammelte Hertha BSC bisher zwei Siege und kassierte vier Niederlagen.

In den letzten fünf Spielen ließ sich Freiburg selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

Auf dem Papier ist die Hertha zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.