Sport-Club verlangt Magdeburg alles ab

·Lesedauer: 2 Min.
Sport-Club verlangt Magdeburg alles ab
Sport-Club verlangt Magdeburg alles ab

Die Zweitvertretung des Sport-Club und Magdeburg boten den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 2:3. Freiburg II war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Das Hinspiel war ohne Tore geblieben, sodass der 1. FC Magdeburg und der Sport-Club Freiburg II jeweils einen Punkt eingefahren hatten.

Der Gast ging in Minute 20 in Führung. Die Heimmannschaft brachte das Netz in Minute 32 für den Ausgleich zum Zappeln. Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Der 1. FC Magdeburg schoss in der 70. Minute das Tor zum 2:1. Der 1. FC Magdeburg führte schließlich das 3:1 herbei (75.). Es waren nur noch wenige Augenblicke zu spielen, als der Sport-Club für einen Treffer sorgte (91.). Am Ende verbuchte der 1. FC Magdeburg gegen Freiburg II die maximale Punkteausbeute.

Der Sport-Club Freiburg II findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf. Sieben Siege, fünf Remis und neun Niederlagen hat der Sport-Club momentan auf dem Konto.

Die drei ergatterten Zähler geben den Aufstiegshoffnungen von Magdeburg weitere Nahrung. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des 1. FC Magdeburg stets gesorgt, mehr Tore als Magdeburg (44) markierte nämlich niemand in der 3. Liga. Der 1. FC Magdeburg sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf 15 summiert. In der Bilanz kommen noch zwei Unentschieden und vier Niederlagen dazu.

Mit insgesamt 47 Zählern befindet sich Magdeburg voll in der Spur. Die Formkurve von Freiburg II dagegen zeigt nach unten.

Der Sport-Club Freiburg II tritt am Freitag, den 21.01.2022, um 19:00 Uhr, bei der Reserve von Borussia Dortmund an. Zwei Tage später (15:00 Uhr) empfängt der 1. FC Magdeburg den TSV Havelse.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.