Die Sport-Höhepunkte am Donnerstag, 19. November

SID
·Lesedauer: 1 Min.

Köln (SID) - Bei den ATP Finals können sich die zweimaligen French-Open-Sieger Kevin Krawietz und Andreas Mies ihren Traum vom Halbfinale erfüllen. Mit einem Erfolg im abschließenden Gruppenmatch gegen die Australian-Open-Sieger Rajeev Ram und Joe Salisbury erreichen sie als erstes deutsches Doppel die Vorschlussrunde. Dies wollen im Einzel auch US-Open-Sieger Dominic Thiem und Grand-Slam-Rekordsieger Rafael Nadal. Der Österreicher Thiem würde mit einem Erfolg gegen den noch sieglosen Russen Andrej Rublew unbezwungen weiterkommen. Der Spanier Nadal braucht gegen Titelverteidiger Stefanos Tsitsipas aus Griechenland unbedingt einen Sieg. Thiem geht um 15.00 Uhr auf den Platz, Nadal um 21.00 Uhr. Dazwischen spielen Krawietz/Mies.

Nach langem Bangen und Warten will die Deutsche Eishockey Liga (DEL) am Mittag auf einer Pressekonferenz endlich offiziell ihren Saisonstart verkünden. Nachdem sich inzwischen 13 der 14 Klubs für eine Teilnahme entschieden haben, soll die 27. Spielzeit am 18. Dezember beginnen. Der Modus ist noch unklar. Einzig die Kölner Haie haben sich noch nicht entschieden, ob sie wegen der finanziellen Einbußen angesichts leerer Ränge teilnehmen werden.