Die Sport-Höhepunkte am Samstag, 8. April 2017

SID
Die Sport-Höhepunkte am Freitag, 8. Dezember 2017

FUSSBALL: Der 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga steht am Samstag ganz im Zeichen des Krachers zwischen Bayern München und Borussia Dortmund. Um 18.30 Uhr empfängt der Rekordmeister den BVB. In den Spielen um 15.30 Uhr hat Schalke 04 den VfL Wolfsburg zu Gast, in Köln kommt es zum Derby gegen Borussia Mönchengladbach, RB Leipzig muss gegen Bayer Leverkusen antreten, der HSV spielt gegen 1899 Hoffenheim und der FSV Mainz 05 reist zum SC Freiburg.
FORMEL 1: In Shanghai kämpfen die Formel-1-Stars am Samstag ab 9.00 Uhr im Qualifying um die besten Startplätze für den Grand Prix in China. Der Wettkampf wird für WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel und Co. zur Wundertüte, denn am Vortag hatte Smog ein reguläres Training verhindert.
HANDBALL: Vor seinem endgültigen Wechsel zum DHB will Handball-Bundestrainer Christian Prokop mit dem DHfK Leipzig beim hochkarätig besetzten Final Four in Hamburg die Sensation schaffen. Der krasse Außenseiter trifft im Halbfinale um 14.30 Uhr auf den Rekord-Pokalsieger THW Kiel. Anschließend treffen um 17.30 Uhr die Rhein-Neckar Löwen auf die SG Flensburg-Handewitt.
GOLF: Beim 81. US Masters der Golfer in Augusta/Georgia steht die dritte Runde an. Ob die deutschen Stars Martin Kaymer und Bernhard Langer nach ihrem holprigen Start noch mitmischen dürfen, entscheidet sich auf Runde zwei am Freitag.



Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen