Sport-Tag: DHB-Frauen erleben ersten Dämpfer - Liverpool im Derby gegen Everton

SPORT1
Sport1

Die deutschen Handballerinnen erleiden gegen Titelverteidiger Frankreich bei der WM den ersten Rückschlag und stehen dadurch im abschließenden Gruppenspiel am Freitag unter Druck. 

Das erste Weltcup-Einzelrennen des Winters verläuft für die deutschen Biathleten enttäuschend. Die UEFA verändert den Modus der WM-Qualifikation 2022-


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Derweil wird Dirk Nowitzki von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet, Sami Khedira unterzieht sich in Augsburg einer Operation am Knie.

Am Abend kommt es in der Premier League zum Merseyside-Derby zwischen dem FC Liverpool und dem FC Everton, in der Volleyball-Bundesliga der Frauen ist Schwarz-Weiß Erfurt zu Gast bei MeisterAllianz MTV Stuttgart und im DHB-Pokal steigt das letzte Viertelfinale.


SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst. 

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

-Fourcade triumphiert in Östersund

Martin Fourcade sichert sich beim Einzelwettkampf in Östersund eindrucksvoll den Sieg. Die deutschen Biathleten sowie Topfavorit Johannes Thignes Boe patzen. (Zum Bericht)

- Starker Greiss reicht Islanders nicht

Trotz 36 Paraden von Nationaltorwart Thomas Greiss verlieren die New York Islanders in der NHL die Spitze der Eastern Conference aus den Augen. Durch die 2:4-Niederlage bei den Montreal Canadiens haben die Islanders als Tabellendritter schon sieben Zähler Rückstand auf Spitzenreiter Boston Bruins und den punktgleichen Verfolger Washington Capitals. (Zum Bericht)

- Khedira muss unters Messer

Sami Khedira unterzieht sich wegen anhaltender Knie-Probleme einer Operation. Nach Angaben der Gazzetta dello Sport wird der Eingriff am Mittwoch in Augsburg vorgenommen. Voraussichtlich wird der 32 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Monat ausfallen, Khediras Comeback soll am 5. Januar 2020 gegen Cagliari Calcio erfolgen. (Zum Bericht)

- Panthers entlassen Erfolgscoach Rivera

Die Carolina Panthers aus der NFL haben auf ihre Negativserie reagiert und ihren langjährigen Erfolgstrainer Ron Rivera entlassen. Der 57-Jährige hatte die Panthers seit 2011 trainiert, im Februar 2016 führte er das Team in den Super Bowl. Dort gab es jedoch eine Niederlage gegen die Denver Broncos mit dem damaligen Quarterback Peyton Manning. (Zum Bericht)

- Folau einigt sich mit Rugby-Verband

Der über einen Rassismus-Skandal gefallene Rugby-Star Israel Folau hat sich nach seiner Multi-Millionen-Klage außergerichtlich mit dem australischen Verband geeinigt. Beide Seiten teilten nach einer zweitägigen Meditation mit, dass die vertraulichen Details des Vergleichs "nicht weiter kommentiert" werden. (Zum Bericht)

- Erster Rückschlag für DHB-Frauen bei WM

Die deutschen Handballerinnen haben bei der WM in Japan ihren ersten Dämpfer erlitten. Die bereits für die Hauptrunde qualifizierte Mannschaft von Bundestrainer Henk Groener unterlag dem amtierenden Welt- und Europameister Frankreich mit 25:27 (12:14) und steht damit im letzten Gruppenspiel unter Druck. (Zum Bericht)

- Nowitzki erhält Bundesverdienstkreutz

Basketball-Ikone Dirk Nowitzki (41) ist am Mittwoch in Berlin von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für sein soziales Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden. Der aus Würzburg stammende frühere Starspieler der Dallas Mavericks fördert seit langem Projekte mit Kindern. (Zum Bericht)

- UEFA verkündet veränderten WM-Quali-Modus

Die UEFA hat das konkrete Format für die WM-Qualifikation 2022 festgelegt. Insgesamt werden die Qualifiers in zehn Gruppen gespielt, nur die Gruppensieger fahren sicher zur WM 2022. Die drei weiteren Plätze werden in einem Playoff-Turnier ausgespielt. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Löwen empfangen Hannover im Viertelfinale

Im letzten Viertelfinale des DHB-Pokals kommt es zu einem echten Kracher. In der SAP Arena treffen die heimischen Rhein-Neckar Löwen am Abend auf den TSV Hannover-Burgdorf (DHB-Pokal: Rhein-Neckar Löwen - TSV Hannover-Burgdorf, ab 20 Uhr im LIVETICKER).

- Merseyside-Derby in Liverpool - Mourinho zu Gast bei Ex-Team

Am 15. Spieltag der Premier League empfängt Tabellenführer Liverpool den FC Everton (Premier League: FC Liverpool - FC Everton, ab 21.15 Uhr im LIVETICKER) zum Derby. José Mourinho ist mit den Tottenham Hotspur derweil zu Gast bei seinem Ex-Verein Manchster United (Premier League: Manchester United - Tottenham Hotspur, ab 20.30 Uhr im LIVETICKER).

Das müssen Sie heute sehen

- SPORT1 News LIVE

Die "SPORT1 News" präsentieren ab 18.30 Uhr im TV die aktuellen Themen aus dem Fußball und weiteren populären Sportarten. Das Magazin bietet Nachrichten, Interviews, Meinungen, Hintergründe und die heißesten Stories aus der Social-Media-Welt. 

- Volleyball Bundesliga live: Stuttgart - Erfurt

Die Volleyball Bundesliga der Frauen hat weiterhin auf SPORT1 ihr Zuhause - mit vielen TV-Livespielen. Am 9. Spieltag empfängt der amtierender Meister Allianz MTV Stuttgart in der heimischen SCHARRena, ab 19 Uhr LIVE im TV und im LIVESTREAM, Schwarz-Weiß Erfurt. 

Das Video-Schmankerl des Tages

Luka Doncics unglaubliche Saison geht weiter. Das Mega-Talent führt die Dallas Mavericks zu ihrem 14. Saisonsieg - und stellt dabei einen neuen persönlichen Bestwert auf.


Lesen Sie auch