Sport-Tag: Diagnose bei Delaney - Davis-Cup-Team startet mit Sieg

SPORT1
Sport1

Die Entlassung von Mauricio Pochettino bei Tottenham ist auch deswegen brisant, da in München ein Klub auf Trainersuche ist. Über seinen Nachfolger José Mourinho, der zurück im Geschäft ist, ist die englische Presse nicht gerade erfreut.

Der BVB gibt auf der PK vor dem Freitagsspiel die genaue Ausfallzeit von Thomas Delaney bekannt.


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Am Abend kann sich der THW Kiel in der Champions League mit einem Sieg vorzeitig für das Achtelfinale qualifizieren. In der Champions Hockey League spielt der EHC Red Bull München parallel um die Einzug ins Viertelfinale.

SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst. 

Das ist passiert: 

- Bayern & Pochettino - mit Salihamidzic hat er schon gesprochen

Der FC Bayern und Trainer Mauricio Pochettino - könnte das passen und was werden. SPORT1 beantwortet die wichtigsten Fragen. (Zum Bericht)

Diagnose klar: Hinrunde für Delaney gelaufen

Thomas Delaney musste beim EM-Qualifkationsspiel Dänemarks in Irland verletzt ausgewechselt werden. Jetzt gibt Borussia Dortmund die Diagnose bekannt. (Zum Bericht)

- Mourinho "wird das Leben aus der Mannschaft saugen"

José Mourinho ist zurück im Geschäft. Der Portugiese unterschreibt bei Tottenham Hotspur. SPORT1 präsentiert die Reaktionen und Pressestimmen. (Zum Bericht)

Diese 16 Nationen hoffen noch auf ein EM-Ticket

Die EM-Quali ist abgeschlossen und ein Großteil der Teilnehmer steht fest. SPORT1 zeigt, welche Mannschaften in den Playoffs noch um ihr Ticket kämpfen. (Zum Bericht)

- Eishockey: Aus den Birken fällt lange aus

Nationaltorhüter Danny aus den Birken verletzt sich vor dem CHL-Spiel des EHC Red Bull München gegen Yunost Minsk am Bein. Er wird operiert und fehlt wochenlang. (Zum Bericht)

- Golf vor Real: Bale provoziert mit Banner

Während sich Wales mit einem Sieg über Ungarn für die EM 2020 qualifiziert, wartet Gareth Bale mit einer Provokation auf. Adressat ist Real Madrid. (Zum Bericht)

Davis Cup: Team Deutschland hat Viertelfinale vor Augen

Philipp Kohlschreiber und Jan-Lennard Struff fahren Siege beim Davis Cup gegen Argentinien ein. Damit ist das Viertelfinale nicht mehr weit entfernt. (Zum Bericht)

- NFL-Star verprügelt offenbar schwangere Freundin

Ein Spieler der Miami Dolphins schlägt offenbar eine Frau mehrfach, nachdem diese ihm berichtet, sie sei von ihm schwanger. Er wird verhaftet, sein Team greift rigoros durch. (Zum Bericht)

- Neuers Nachfolger? Bayern bindet Torwart-Talent

Der FC Bayern München verlängert den Vertrag von Torwart-Talent Christian Früchtl vorzeitig. Der U20-Nationalspieler hat noch große Ziele. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Tennis, Davis Cup (18 Uhr)

Der reformierte Davis Cup wird vom 18. bis 24. November 2019 erstmals ausgetragen. Am Abend stehen sich Belgien und Australien sowie die USA und Italien gegenüber. (Zum Liveticker)

- Handball, Champions League: THW Kiel - Zaporozhye (19 Uhr)

Drei Tage nach dem Sieg im Liga-Gipfel gegen Hannover will der THW in der Handball Champions League nachlegen. In Kiel ist Tabellen-Schlusslicht Zaporozhye zu Gast. (Zum Liveticker)

Das müssen Sie heute sehen

- Volleyball Bundesliga LIVE: Dresden - Schwerin (18.25 Uhr)

Am 7. Spieltag steigt in der Volleyball-Bundesliga der Frauen ein Topspiel. Der Dresdner SC empfängt Palmberg-Schwerin und kann mit einem Sieg in der Tabelle gleichziehen. SPORT1 überträgt das Duell ab 18.25 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM

- Champions Hockey League, Viertelfinale: EHC Red Bull München - Minsk (19.55)

Beim EHC Red Bull München läuft aktuell fast alles rund. Nun können die Münchner in der CHL gegen Yunost Minsk den Einzug ins Viertelfinale perfekt machen. Ab 19.55 Uhr im Livestream und nach der Volleyball-Übertragung LIVE im TV auf SPORT1

- Magenta Sport Arena

In dem wöchentlichen Format berichtet SPORT1 über die Highlights aus Bundesliga, Champions League, 3. Liga, Frauen-Bundesliga, DEL, BBL und der eSports-Szene. Ab 22.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1

Das Video-Schmankerl des Tages

Gladbachs Sportdirektor Max Eberl spricht im SPORT1-Interview über Abgang Cuisance, Neuzugang Thuram und wieso ihn das Ginter-Tor in der EM-Quali zum Schmunzeln brachte.


Lesen Sie auch