Sport-Tag: Klinsmann tritt zurück - BVB scheitert in Youth League

SPORT1
Sport1

Es ist die Hammer-Meldung am Dienstag: Jürgen Klinsmann tritt völlig überraschend als Trainer von Hertha BSC zurück und überrumpelt damit einen ganzen Verein.

Am Nachmittag nennt Klinsmann Gründe für seinen überraschenden Rückzug.

Die U19 von Borussia Dortmund mit Youssoufa Moukoko hat das Achtelfinale der UEFA Youth League verpasst.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige


In der BBL empfangen die EWE Baskets Oldenburg die FRAPORT SKYLINERS, der FC Bayern Basketball und ALBA Berlin sind auswärts in Göttingen beziehungsweise Ulm im Einsatz.


SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Klinsmann tritt überraschend zurück

Der Rücktritt von Jürgen Klinsmann bei Hertha BSC schockt Klub und Spieler. Nach SPORT1-Informationen stellte der Ex-Coach weitreichende Forderungen. (Zum Bericht)

- Klinsmann begründet seinen Rücktritt

Nach seinem überraschenden Rücktritt als Trainer von Hertha BSC hat sich Jürgen Klinsmann nun zu den Hintergründen der Entscheidung geäußert. (Zum Bericht)

- BVB-Youngster verpassen Achtelfinale

In der UEFA Youth League verpasst die U19 von Borussia Dortmund den Einzug ins Achtelfinale. Gegen den englischen Vertreter Derby County setzt es eine knappe Niederlage. (Zum Bericht)

- Geldstrafe für Schalke nach Rassismus-Eklat

Nach den rassistischen Vorfällen gegen Hertha-Profi Jordan Torunarigha bittet der DFB Schalke 04 zur Kasse. Die Schalker haben das Urteil angenommen. (Zum Bericht)

- Rösch kritisiert Waffengesetz

Deutschland geht ohne einen Medaillen-Garant in die Biathlon-WM. 2006-Olympiasieger Michael Rösch erklärt bei SPORT1, warum das deutsche Waffengesetz ein Problem ist. (Zum Bericht)

- Özil stichelt gegen Ex-Trainer

Mesut Özil lobt seinen Coach Mikel Arteta und stichelt gegen seinen Ex-Trainer Unai Emery. Unter Arteta habe sich die Mannschaft taktisch verbessert. (Zum Bericht)

- Lainers Vorbild heißt Philipp Lahm

Stefan Lainer ist einer der Shootingstars der Saison bei Borussia Mönchengladbach. Bei SPORT1 spricht er über den Vergleich mit Berti Vogts, Haaland und seine Vorbilder. (Zum Bericht)

- Draisaitl entscheidet über WM-Teilnahme

NHL-Star Leon Draisaitl lässt eine Teilnahme an der Eishockey-WM in der Schweiz offen. Sein Mitwirken hängt auch vom Abschneiden seiner Edmonton Oilers ab. (Zum Bericht)

- Kroos verärgert mit mexikanische Fans

Ein unbedachter Tweet von Toni Kroos verärgert seine Fans in Mexiko. Sie beschimpfen den Nationalspieler als "rassistisch" und "ignorant". (Zum Bericht)

- Bryants Frau rührt mit emotionalem Post

In einem emotionalen Post spricht Vanessa Bryant über den Tod von Ehemann Kobe und Tochter Gianna. Noch immer kann sie den Verlust der beiden nicht akzeptieren. (Zum Bericht)

- DEL-Klubs mit besonderer Geste

Die Düsseldorfer EG und die Kölner Haie machen sich im Derby gemeinsam für bedrohte Arten stark. Beide werden auf ihre Tiere in den Wappen verzichten. (Zum Bericht)

- Zuschauer-Boom in Italien

Ronaldo und Co. lassen bei den italienischen Vereinen die Kassen klingeln. So viele Fans wie seit der Saison 2004 nicht mehr strömen in die Stadien der Erstliga-Klubs. (Zum Bericht)

- Augsburger Panther verlängern mit Kapitän

Die Augsburger Panther setzen auch in den kommenden Jahren auf Steffen Tölzer. Der 34 Jahre alte Kapitän verlängert seinen Vertrag beim DEL-Klub. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- BBL: FC Bayern und ALBA im Einsatz

Am 20. Spieltag der BBL ist Spitzenreiter FC Bayern zu Gast bei der BG Göttingen (BBL: BG Göttingen - FC Bayern Basketball, ab 20.30 Uhr im LIVETICKER). ALBA Berlin muss derweil zu ratiopharm Ulm (BBL: ratiopharm Ulm - ALBA Berlin, ab 19 Uhr im LIVETICKER).

Das müssen Sie sehen

SPORT1 News

Die "SPORT1 News" präsentieren ab 18.30 Uhr im TV die aktuellen Themen aus dem deutschen Fußball, unter anderem aus der Bundesliga, 2. Bundesliga und Nationalmannschaft, den Europapokal-Wettbewerben und den internationalen Ligen, sowie aus weiteren populären Sportarten wie zum Beispiel Motorsport, Eishockey, Basketball, Volleyball, Handball, Darts, Boxen, Tennis, US-Sport und eSports.

- Magenta Sport Arena

In dem wöchentlichen Format "Magenta Sport: Arena" berichtet SPORT1 ab 19 Uhr im TV über die Highlights aus Fußball-Bundesliga, UEFA Champions League, 3. Liga, FLYERALARM Frauen-Bundesliga, Deutscher Eishockey Liga, easyCredit Basketball-Bundesliga und der eSports-Szene. Neben Spielberichten bietet das einstündige Magazin in dieser Saison auch aktuelle News, Analysen und Vorberichte zu den einzelnen Ligen und Wettbewerben.

-BBL: EWE Baskets Oldenburg - FRAPORT SKYLINERS

Die EWE Baskets Oldenburg stehen vor der nächsten wichtigen Aufgabe im Kampf um die Playoffs. Am 20. Spieltag der BBL empfängt das Team von Mladen Drijencic ab 20.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 die FRAPORT SKYLINERS aus Frankfurt. Im Gegensatz zu den Jahren zuvor sind die Playoffs für Oldenburg diesmal kein Selbstläufer. Auf Rang fünf stehend, ist der Platz unter den ersten acht nicht gänzlich sicher. 

Das Video-Schmankerl des Tages


LeBron James und seine LA Lakers sind weiter oben auf. Gegen die Phoenix Suns war es einmal mehr spektakulär! Kyle Kuzma punktet sehr kurios.

Lesen Sie auch