Sport1: 1,5 Millionen sehen BVB-Sieg im DFB-Pokal

SID
·Lesedauer: 1 Min.

Im Schnitt 1,5 Millionen Fußball-Fans haben am Dienstagabend die Live-Übertragung des 2:0-Erfolgs von Vizemeister Borussia Dortmund im DFB-Pokal beim Zweitligisten Eintracht Braunschweig bei Sport1 gesehen. Der Gesamt-Marktanteil lag bei 4,6 Prozent. In der Spitze schauten bis zu zwei Millionen zu.

In der Kernzielgruppe der 14- bis 59-jährigen Männer erreichte die Liveübertragung einen Marktanteil von 5,3 Prozent. Auch auf den digitalen Sport1-Plattformen war das Duell zwischen den Niedersachsen und dem BVB gefragt: Der Livestream des Spiels erzielte insgesamt über 820.000 Aufrufe auf Sport1.de, in den Sport1-Apps und auf YouTube.