Mislintat verlängert beim VfB Stuttgart

SID
·Lesedauer: 1 Min.

Bundesligist VfB Stuttgart hat den Vertrag mit seinem Sportdirektor Sven Mislintat vorzeitig um zwei Jahre verlängert (Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga).

Das Arbeitspapier des Kaderplaners ist nun bis 2023 gültig, teilten die Schwaben am Donnerstag mit. Der 48-Jährige hatte im April 2019 seine Position als Sportdirektor beim VfB bezogen.

Der CHECK24 Doppelpass mit Karl-Heinz Rummenigge am Sonntag ab 11 Uhr auf SPORT1

"Dass wir uns gut eineinhalb Jahre später auf die Verlängerung meines Vertrages verständigt haben, zeigt, dass es uns trotz nicht immer einfacher Rahmenbedingungen gemeinsam gelungen ist, den VfB zu stabilisieren und eine positive sportliche Entwicklung einzuleiten", sagte Mislintat, der zuvor als Chefscout bei Borussia Dortmund und dem englischen Erstligisten FC Arsenal tätig war.