Nächster Rekord! St. Brown brilliert auch in neuer Rolle

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
Nächster Rekord! St. Brown brilliert auch in neuer Rolle
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Detroit Lions
    Detroit Lions
    LiveHeuteMorgen---|

Nächster Rekord und nächstes fettes Highlight von Amon-Ra St. Brown!

Der deutsche Super-Rookie hat nicht nur seinen Touchdown-Lauf fortgesetzt, sondern auch noch als erster Deutscher überhaupt gleich zwei Touchdowns in einem Spiel geschafft.

Amon-Ra St. Brown mit Touchdown auch als Running Back

Dabei brillierte der Wide Receiver der Detroit Lions auch noch in ungewohnter Rolle. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der NFL)

Der 22-Jährige lief bei den Seattle Seahawks in der Nacht auf Montag erst als Running Back über 26 Yards in die Endzone und fing dann einen Touchdown-Pass von Jared Goff.

Damit hat St. Brown in den letzten fünf Spielen fünf Touchdowns erzielt. Begonnen hatte seine Super-Serie gegen die Minnesota Vikings, als er mit zehn gefangenen Bällen ebenfalls einen Karriere-Bestwert aufgestellt hatte.

Deutscher Rekord steht bei fünf Touchdowns

Er schraubte den deutschen Rekord in der National Football League damit weiter in die Höhe.

Niemals hatte es ein Deutscher in der besten Liga der Welt vor St. Brown überhaupt mehr als einmal in die Endzone geschafft.

Der Lions-Shootingstar steht jetzt schon bei insgesamt fünf Trips in die Endzone (vier gefangen, einen gelaufen).

Eine Playoff-Chance bestand für die Lions jedoch schon vorher nicht - sie sind eines der schwächsten NFL-Teams.

Alles zur NFL auf SPORT1.de

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.