St. Pauli holt kosovarischen Nationalspieler Fazliji

St. Pauli holt kosovarischen Nationalspieler Fazliji
St. Pauli holt kosovarischen Nationalspieler Fazliji

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat sich mit dem kosovarischen Nationalspieler Betim Fazliji verstärkt. Der Defensiv-Allrounder wechselt vom Schweizer Erstligisten FC St. Gallen in die Hansestadt, über die Vertragsdauer machten die Norddeutschen keine Angaben.

"Betim wird unser Spiel flexibler machen und auch den Konkurrenzdruck nochmals erhöhen", wurde Cheftrainer Timo Schultz in einer offiziellen Mitteilung zitiert. Fazliji (23) erklärte: "Nach acht Jahren in St. Gallen ist der Wechsel nach Hamburg ein großer Schritt. Ich bin sehr gespannt auf die neue Herausforderung."

    

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.