Stadtduell gegen St. Pauli! HSV hofft auf Torjäger Terodde

SPORT1
·Lesedauer: 2 Min.

Der Hamburger SV will seine historische Erfolgsserie zu Saisonbeginn der 2. Bundesliga im Derby weiter ausbauen.

Am Freitagabend soll im 104. Stadtduell gegen den FC St. Pauli daher unbedingt der sechste Sieg im sechsten Saionspiel her - fünf Liga-Siege in Serie hatte es beim HSV zuvor in der Saison 1988/1989 gegeben. (Hamburger SV - FC St. Pauli ab 18.30 Uhr im SPORT1-LIVETICKER)

Dafür muss es aber besser laufen als in der vergangenen Saison gegen den St. Pauli. Denn in der Vorsaison gewannen die Kiezkicker beide Duelle mit 2:0.

Die Highlights der Freitagsspiele ab 22.30 Uhr in Sky Sport News HD - Die 2. Bundesliga im TV auf SPORT1

HSV setzt auf Torjäger Terodde

Mit Stürmer Simon Terodde hat der HSV allerdings den treffsichersten Schützen der 2. Bundesliga in seinen Reihen. Der 32-Jährige führt mit sechs Treffern die Torjägerliste an, in gleich drei Spielen traf er dabei doppelt. (Spielplan und Ergebnisse der 2. Bundesliga)

"Ein Stadtderby hat einfach eine besondere Brisanz", sagt Terodde, der in seinen 13 Duellen gegen St. Pauli bislang achtmal traf und fünf Torvorlagen beisteuerte, voller Vorfreude. Er bekomme sehr wohl mit, dass es unter den Teamkollegen derzeit "nur ein Thema gibt".

In der Stadt ist von der gewohnten elektrisierenden Atmosphäre in den Tagen vor dem Spiel allerdings wenig zu spüren. Aufgrund der Corona-Pandemie werden auch nur 1000 Zuschauer am Freitagabend im Volkspark sein dürfen.

Tippkönig der Königsklasse gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Fortuna gegen Heidenheim unter Druck

Im zweiten Duell des Tages trifft Fortuna Düsseldorf auf den 1. FC Heidenheim. Beide Teams suchen noch nach ihrer Form. Die Fortuna liegt aktuell mit vier Zählern nur auf Platz 16. (Fortuna Düsseldorf - 1. FC Heidenheim ab 18.30 Uhr im SPORT1-LIVETICKER)

Die Gäste haben mit fünf Punkten auch nur einen Zähler mehr auf dem Konto und stehen auf Platz 13. Beide Teams wollen am Freitagabend ihren zweiten Saisonsieg einfahren. (Tabelle der 2. Bundesliga 2020/21)

Der Druck dürfte aber noch größer in Düsseldorf sein. Trainer Uwe Rösler gelangen saisonübergreifend nur drei Siege in 20 Ligaspielen. Noch steht der Klub hinter Rösler, doch ein Sieg würde seiner Position sicher helfen.

So können Sie die 2. Bundesliga mit Hamburger SV - FC St. Pauli LIVE verfolgen:

TV: Sky
Stream: Sky Go
Ticker: SPORT1.de und SPORT1 App