Wird Stanislawski Trainer bei Hannover 96?

Durch den 1:0-Sieg gegen 1860 hat Hannover-Trainer Stendel zumindest bis zu diesem Wochenende seinen Job gerettet. Nun soll aber schon ein Nachfolger parat stehen.

Nach Informationen der Bild  könnte Holger Stanislawski schon nach diesem Wochenende Daniel Stendel als Trainer von Hannover 96 ablösen. Dies soll für den Fall gelten, dass Stendel am Samstag auf  St. Pauli verliert.

Stendels Fußball ist den Verantwortlichen in Hannover nicht attraktiv und vor allem nicht souverän genug. Der Wiederaufstieg in die Bundesliga ist das große Ziel, aktuell aber ein hartes Stück Arbeit. Womöglich soll der Endspurt der Saison ohne Stendel in Angriff genommen werden.

Somit könnte ausgerechnet der FC St. Pauli Stanislawski, der die Hamburger einst von der 3. Liga in die Bundesliga führte, zum neuen Job verhelfen. Pauli-Trainer Ewald Lienen kennt Stendel noch aus seiner Zeit als Trainer bei Hannover 96 (2004-2005). Auf die Gerüchte um Stanislawski angesprochen äußerte er: "Ich bin unverdächtig, nicht solidarisch mit Kollegen zu sein. Als Trainer ist dein Job aber immer in Gefahr, das weiß man."

Hannover 96 liegt momentan mit vier Zählern Rückstand auf Tabellenführer Stuttgart auf Rang drei der 2. Bundesliga.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen