Stars wieder fit: Tottenham fordert ManUnited

SPORT1
Sport1

Am Freitag kann Manchester United bei Tottenham vorübergehend auf Champions League-Platz 4 springen. Für beide Teams bedeutet das Duell den Restart nach der Corona-Pause (Premier League: Tottenham-Manchester United ab 21.15 Uhr im LIVETICKER). 

Die Spurs können erstmals seit Januar wieder auf ihren Top-Torjäger Harry Kane zurückgreifen. Der Stürmer nutzte die Coronapause, um seinen Oberschenkelmuskelriss auszukurieren und wieder eine Stütze für den Angriff zu werden. Auch Heung-Min Son, Moussa Sissoko and Steven Bergwijn stehen dem Campions League-Finalisten aus dem vergangenen Jahr wieder zur Verfügung. 

Jetzt das aktuelle Trikot von Manchester United bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Mit einem Sieg hat Tottenham die Chance, bis auf einen Punkt an die "Red Devils" heranzurücken und die Chancen auf die Champions League zu wahren (SERVICE: Die Tabelle der Premier League). Es ist das zweite Aufeinandertreffen von Trainer José Mourinho mit seinem Ex-Klub nach dessen Entlassung 2018. 


United-Coach Ole Gunnar Solskjaer will den starken Lauf vor der Corona-Pause wieder aufnehmen. Seit elf Pflichtspielen ist der Rekordmeister ungeschlagen. 

So können Sie Tottenham vs. ManUnited verfolgen:

TV: Sky
Stream: Sky Go
Ticker: SPORT1.de und SPORT1 App

Lesen Sie auch