• Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Sterlings emotionale Abschiedsworte

In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Sterlings emotionale Abschiedsworte
Sterlings emotionale Abschiedsworte

Emotionale Worte von Raheem Sterling!

Der 27-Jährige verlässt in diesem Sommer Manchester City und schließt sich wahrscheinlich dem FC Chelsea an. Nach sieben Jahren bei den Skyblues ist dies ein großer Einschnitt im Leben des englischen Nationalspielers. (NEWS: City-Star im Anflug auf Chelsea)

Dementsprechend emotional verabschiedete sich der Stürmer in einer Botschaft auf Twitter und Instagram.

„Was war das für ein Ritt“, beschrieb er seine Zeit bei den Citizens und dankte allen Menschen, die an dieser Reise beteiligt waren. Weder vergaß er den Trainerstab, der eine große Rolle in seiner Entwicklung als Fußballer gespielt habe, noch seine Teamkollegen, die mehr als nur Mitspieler gewesen seien. Dazu erinnerte er an all die Klubmitarbeiter hinter den Kulissen. Auch die Fans erwähnte er explizit, die den Verein unermüdlich unterstützen.

„Mein Respekt für euch alle könnte nicht größer sein“, erklärte er.

Raheem Sterling: Emotionaler ManCity-Abschied

Dazu sei er neben all den Erfolgen mit dem Team - unter anderem gewann er mit City vier Meisterschaften und einen FA-Cup-Titel - auch für Niederlagen dankbar, die er in dieser Zeit erfahren musste. „Sie waren ein Test für mich und sorgten dafür, dass ich das Beste aus mir machen konnte.“

Diese Jahre im City-Trikot hätten dafür gesorgt, dass er erwachsen wurde. „Ich bin als 20-Jähriger in Manchester angekommen. Heute gehe ich als Mann.“

Daher sei es für ihn eine besondere Ehre, das Trikot von Manchester City getragen zu haben: „Danke für eure nie endende Unterstützung.“

Chelsea verkündet Sterling-Wechsel

Sterling war 2015 vom FC Liverpool zu City gewechselt und absolvierte in sieben Jahren 337 Spiele für den Scheich-Klub. Dabei erzielte der 27-Jährige 131 Tore und legte 94 weitere auf. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Premier League)

Nun geht es für den englischen Nationalspieler an die Stamford Bridge, wo er laut Klubangaben einen Fünfjahresvertrag erhält. Die Ablöse liegt angeblich bei rund 52 Millionen Euro.

„Raheem Steerling ist ein Seriensieger und seine Unterschrift ein wichtiger Schritt, um unseren Kader zu stärken“, erklärte Chelsea-Besitzer Todd Boehly auf der Vereinshomepage.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.