Strafe nach Club-Besuch: Porzingis muss 50.000 Dollar zahlen

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Strafe nach Club-Besuch: Porzingis muss 50.000 Dollar zahlen
Strafe nach Club-Besuch: Porzingis muss 50.000 Dollar zahlen

Los Angeles (SID) - Wegen eines Verstoßes gegen das Coronaprotokoll der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA muss Kristaps Porzingis von den Dallas Mavericks eine Geldstrafe in Höhe von 50.000 Dollar (40.840 Euro) zahlen. "Porzingis hat gegen die Regel verstoßen, als er am 23. Mai einen Club besuchte", hieß es in einem NBA-Statement.

In Quarantäne musste der 25-jährige Lette nach seinem unerlaubten Ausflug aber nicht. Beim 127:121-Sieg bei den Los Angeles Clippers am Dienstag (Ortszeit) durfte der Teamkollege von Maximilian Kleber mitwirken und steuerte 20 Punkte bei. In der Best-of-seven-Serie der ersten Play-off-Runde führen die Mavs mit 2:0.