DTB-Team im Davis-Cup-Finale

DTB-Team im Davis-Cup-Finale
DTB-Team im Davis-Cup-Finale

Die deutschen Tennisprofis haben in Hamburg vorzeitig das Finalturnier des Davis Cup im November in Malaga erreicht.

Die Gastgeber gewannen am Freitag gegen Belgien auch ihr zweites Zwischenrundenspiel mit 2:1. Für den entscheidenden zweiten Punkt sorgten im Doppel Kevin Krawietz aus Coburg und der Frankfurter Tim Pütz mit 4:6, 6:2, 7:6 (7:5) gegen Sander Gille und Joran Vliegen.

Zuvor hatte wie schon am Mittwoch gegen Frankreich Jan-Lennard Struff aus Warstein seine Mannschaft gegen Zizou Bergs mit 6:4, 7:5 (11:9) in Führung gebracht. Anschließend verlor der Kölner Oscar Otte gegen David Goffin mit 6:3, 6:7 (7:9), 3:6.

In der letzten Begegnung am Sonntag (14.00 Uhr) gegen die ebenfalls bereits qualifizierten Australier geht es lediglich noch um den Gruppensieg.