Struff erreicht Achtelfinale in St. Petersburg

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Struff erreicht Achtelfinale in St. Petersburg
Struff erreicht Achtelfinale in St. Petersburg

Tennisprofi Jan-Lennard Struff ist beim ATP-Turnier in St. Petersburg ins Achtelfinale eingezogen. Der 31 Jahre alte Warsteiner schlug am Montag den Australier James Duckworth 7:6 (7:3), 6:3. Die Nummer 53 der Welt trifft nun auf Alexander Bublik (Kasachstan/Nr. 7) oder Jewgeni Tjurnew (Russland).

Struff dominierte die Ballwechsel gegen Duckworth vor allem nach seinem ersten Aufschlag und suchte immer wieder auch erfolgreich den Weg ans Netz. Der Davis-Cup-Spieler, der zuletzt in Antwerpen das Viertelfinale verpasst hatte, setzte sein Spiel nach einem umkämpften ersten Satz dann im zweiten Durchgang klarer durch.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.