Struff sagt French Open ab

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Struff sagt French Open ab
Struff sagt French Open ab

Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat seine Teilnahme an den French Open verletzungsbedingt abgesagt.

„Nachdem ich in Miami das erste Mal verletzungsbedingt aufgeben musste, habe ich gehofft, dass ich für Roland Garros zurückkehren kann. Aber leider bin ich nicht in der Lage, mein Lieblings-Grand-Slam-Turnier zu spielen“, schrieb der 32 Jahre alte Warsteiner am Mittwochabend auf Instagram.

Struff hatte sich Ende März beim ATP-Masters in Miami am Zeh verletzt und musste mehrere Wochen pausieren.

Im vergangenen Jahr hatte Struff bei den French Open das Achtelfinale erreicht.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.