Stuttgart erreicht Pokalfinale dank Sieg gegen Münster

·Lesedauer: 1 Min.
Stuttgart erreicht Pokalfinale dank Sieg gegen Münster
Stuttgart erreicht Pokalfinale dank Sieg gegen Münster

Sie hatten auf eine Pokal-Überraschung gehofft, gelungen ist sie jedoch nicht (ausgewählte Spiele der Volleyball-Bundesliga LIVE im TV auf SPORT1).

Die Volleyballerinnen des USC Münster sind im Halbfinale des DVV-Pokals ausgeschieden. Gegen Favorit Allianz MTV Stuttgart stand am Ende eine 0:3-Pleite (14:25, 21:25, 29:3) auf der Anzeigentafel.

Vor allem der erste Satz verlief äußerst einseitig, dann allerdings steigerte sich die Truppe aus Münster. Wirklich auf Augenhöhe konnten die Gastgeberinnen aber nur kurz agieren, das Aufbäumen im dritten Satz kam dabei zu spät.

Stuttgart trifft im Finale auf den Dresdner SC, der sich bereits am Sonntag mit 3:2 beim SC Potsdam durchsetzen konnte.

Titelverteidiger SSC Palmberg-Schwerin ist dagegen bereits im Achtelfinale ausgeschieden.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.