Stuttgart holt neuen Torhüter

·Lesedauer: 1 Min.
Stuttgart holt neuen Torhüter
Stuttgart holt neuen Torhüter

Bundesligist TVB Stuttgart hat sich bis zum Ende der Saison die Dienste des kroatischen Nationaltorhüters Ivan Pesic gesichert. Der 32-Jährige kommt vom belarussischen Meister und Pokalsieger Meschkow Brest. Der Klub hatte den Vertrag mit Pesic zuletzt aus „medizinischen Gründen“ aufgelöst.

Pesic, der bereits einen ab Sommer 2022 gültigen Vertrag beim französischen Champions-League-Teilnehmer HBC Nantes unterschrieben hat, bestand den Medizincheck in Stuttgart.

„In den vergangenen Spielen haben uns stets Kleinigkeiten zum Punktgewinn beziehungsweise zum Sieg gefehlt. Gerade in den nun anstehenden Duellen mit Tabellennachbarn wird Ivan uns helfen können“, sagte Geschäftsführer Jürgen Schweikardt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.