Pleite für Schalke gegen Fährmann-Team - Leipzig siegt

Sportinformationsdienst
Sport1
Bundesligist Schalke 04 hat seine erste Niederlage der Saisonvorbereitung kassiert.Im Testspiel gegen Premier-League-Aufsteiger Norwich City verlor die Mannschaft von Trainer David Wagner am Freitag 1:2 (0:1). Matondo trifft für Schalke 04Das Tor für die Königsblauen schoss der walisische Nationalspieler Rabbi Matondo (48.). Der Ex-Schalker Teemu Pukki (13.) und der langjährige Bundesligaprofi Moritz Leitner (59.) trafen für das Team des deutschen Trainers Daniel Farke. Der von Norwich für eine Saison ausgeliehene Schalke-Torwart Ralf Fährmann kam in Lotte nicht zum Einsatz.Als nächster Testspiel-Gegner wartet auf Schalke am Dienstag der niederländische Erstligist FC Twente Enschede. Erster Sieg für NagelsmannJulian Nagelsmann hat seinen ersten Sieg mit RB Leipzig eingefahren. Die Sachsen gewannen am Freitag ein Testspiel gegen den türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul 3:2 (0:1) und schlossen damit ihr Trainingslager in Seefeld/Österreich erfolgreich ab. Eine Woche zuvor hatte Nagelsmann bei seinem Debüt auf Leipzigs Trainerbank eine deutliche Niederlage (1:4) gegen den zwölfmaligen Schweizer Meister FC Zürich gesehen.Gegen Istanbul trafen nun im Minutentakt Marcel Halstenberg (57.), Yussuf Poulsen (58.) und Jean-Kevin Augustin (59.) in der zweiten Halbzeit. Für Galatasaray erzielte Neuzugang Ryan Babel (28./89.) beide Treffer.Ein erfolgreiches Debüt im RB-Trikot gab damit Neuzugang Christopher Nkunku. Der französische U21-Nationalspieler war von Paris St. Germain gekommen und kam in der ersten Halbzeit zum Einsatz. Bevor es für Leipzig am 11. August im DFB-Pokal gegen Zweitliga-Aufsteiger VfL Osnabrück geht, folgen weitere Testspiele gegen Stade Rennes (26. Juli) und Aston Villa (3. August). In die Bundesliga-Saison startet RB gegen Aufsteiger Union Berlin (18. August). Stuttgart mit erfolgreicher GeneralprobeZweitligist VfB Stuttgart hat eine erfolgreiche Generalprobe für den Saison-Auftakt in der kommenden Woche gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Tim Walter setzte sich am Freitag gegen Erstligist SC Freiburg mit 4:2 durch.Die Begegnung im Freiburger Trainingslager im österreichischen Schruns wurde über viermal 30 Minuten gespielt.Daniel Didavi (25.), Mario Gomez (55.), Gonzalo Castro (57.) und Tanguy Coulibaly (107.) trafen für die Schwaben. Marco Terrazzino (101.) und Woo-Yeong Jeong (117.) schossen die Tore für Freiburg.Stuttgart trifft zum Auftakt der 2. Bundesliga am kommenden Freitag auf Mitabsteiger Hannover 96. Der VfB fuhr nun den sechsten Sieg im achten Testspiel ein. Für Freiburg war es in der Saisonvorbereitung die erste Niederlage nach zwei Siegen.
Bundesligist Schalke 04 hat seine erste Niederlage der Saisonvorbereitung kassiert.Im Testspiel gegen Premier-League-Aufsteiger Norwich City verlor die Mannschaft von Trainer David Wagner am Freitag 1:2 (0:1). Matondo trifft für Schalke 04Das Tor für die Königsblauen schoss der walisische Nationalspieler Rabbi Matondo (48.). Der Ex-Schalker Teemu Pukki (13.) und der langjährige Bundesligaprofi Moritz Leitner (59.) trafen für das Team des deutschen Trainers Daniel Farke. Der von Norwich für eine Saison ausgeliehene Schalke-Torwart Ralf Fährmann kam in Lotte nicht zum Einsatz.Als nächster Testspiel-Gegner wartet auf Schalke am Dienstag der niederländische Erstligist FC Twente Enschede. Erster Sieg für NagelsmannJulian Nagelsmann hat seinen ersten Sieg mit RB Leipzig eingefahren. Die Sachsen gewannen am Freitag ein Testspiel gegen den türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul 3:2 (0:1) und schlossen damit ihr Trainingslager in Seefeld/Österreich erfolgreich ab. Eine Woche zuvor hatte Nagelsmann bei seinem Debüt auf Leipzigs Trainerbank eine deutliche Niederlage (1:4) gegen den zwölfmaligen Schweizer Meister FC Zürich gesehen.Gegen Istanbul trafen nun im Minutentakt Marcel Halstenberg (57.), Yussuf Poulsen (58.) und Jean-Kevin Augustin (59.) in der zweiten Halbzeit. Für Galatasaray erzielte Neuzugang Ryan Babel (28./89.) beide Treffer.Ein erfolgreiches Debüt im RB-Trikot gab damit Neuzugang Christopher Nkunku. Der französische U21-Nationalspieler war von Paris St. Germain gekommen und kam in der ersten Halbzeit zum Einsatz. Bevor es für Leipzig am 11. August im DFB-Pokal gegen Zweitliga-Aufsteiger VfL Osnabrück geht, folgen weitere Testspiele gegen Stade Rennes (26. Juli) und Aston Villa (3. August). In die Bundesliga-Saison startet RB gegen Aufsteiger Union Berlin (18. August). Stuttgart mit erfolgreicher GeneralprobeZweitligist VfB Stuttgart hat eine erfolgreiche Generalprobe für den Saison-Auftakt in der kommenden Woche gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Tim Walter setzte sich am Freitag gegen Erstligist SC Freiburg mit 4:2 durch.Die Begegnung im Freiburger Trainingslager im österreichischen Schruns wurde über viermal 30 Minuten gespielt.Daniel Didavi (25.), Mario Gomez (55.), Gonzalo Castro (57.) und Tanguy Coulibaly (107.) trafen für die Schwaben. Marco Terrazzino (101.) und Woo-Yeong Jeong (117.) schossen die Tore für Freiburg.Stuttgart trifft zum Auftakt der 2. Bundesliga am kommenden Freitag auf Mitabsteiger Hannover 96. Der VfB fuhr nun den sechsten Sieg im achten Testspiel ein. Für Freiburg war es in der Saisonvorbereitung die erste Niederlage nach zwei Siegen.

Bundesligist Schalke 04 hat seine erste Niederlage der Saisonvorbereitung kassiert.

Im Testspiel gegen Premier-League-Aufsteiger Norwich City verlor die Mannschaft von Trainer David Wagner am Freitag 1:2 (0:1).

Matondo trifft für Schalke 04

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Das Tor für die Königsblauen schoss der walisische Nationalspieler Rabbi Matondo (48.). Der Ex-Schalker Teemu Pukki (13.) und der langjährige Bundesligaprofi Moritz Leitner (59.) trafen für das Team des deutschen Trainers Daniel Farke. Der von Norwich für eine Saison ausgeliehene Schalke-Torwart Ralf Fährmann kam in Lotte nicht zum Einsatz.


Als nächster Testspiel-Gegner wartet auf Schalke am Dienstag der niederländische Erstligist FC Twente Enschede.

Erster Sieg für Nagelsmann

Julian Nagelsmann hat seinen ersten Sieg mit RB Leipzig eingefahren. Die Sachsen gewannen am Freitag ein Testspiel gegen den türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul 3:2 (0:1) und schlossen damit ihr Trainingslager in Seefeld/Österreich erfolgreich ab. 

Eine Woche zuvor hatte Nagelsmann bei seinem Debüt auf Leipzigs Trainerbank eine deutliche Niederlage (1:4) gegen den zwölfmaligen Schweizer Meister FC Zürich gesehen.

Gegen Istanbul trafen nun im Minutentakt Marcel Halstenberg (57.), Yussuf Poulsen (58.) und Jean-Kevin Augustin (59.) in der zweiten Halbzeit. Für Galatasaray erzielte Neuzugang Ryan Babel (28./89.) beide Treffer.

Ein erfolgreiches Debüt im RB-Trikot gab damit Neuzugang Christopher Nkunku. Der französische U21-Nationalspieler war von Paris St. Germain gekommen und kam in der ersten Halbzeit zum Einsatz.  

Bevor es für Leipzig am 11. August im DFB-Pokal gegen Zweitliga-Aufsteiger VfL Osnabrück geht, folgen weitere Testspiele gegen Stade Rennes (26. Juli) und Aston Villa (3. August). In die Bundesliga-Saison startet RB gegen Aufsteiger Union Berlin (18. August).

Stuttgart mit erfolgreicher Generalprobe

Zweitligist VfB Stuttgart hat eine erfolgreiche Generalprobe für den Saison-Auftakt in der kommenden Woche gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Tim Walter setzte sich am Freitag gegen Erstligist SC Freiburg mit 4:2 durch.


Die Begegnung im Freiburger Trainingslager im österreichischen Schruns wurde über viermal 30 Minuten gespielt.

Daniel Didavi (25.), Mario Gomez (55.), Gonzalo Castro (57.) und Tanguy Coulibaly (107.) trafen für die Schwaben. Marco Terrazzino (101.) und Woo-Yeong Jeong (117.) schossen die Tore für Freiburg.

Stuttgart trifft zum Auftakt der 2. Bundesliga am kommenden Freitag auf Mitabsteiger Hannover 96. Der VfB fuhr nun den sechsten Sieg im achten Testspiel ein. Für Freiburg war es in der Saisonvorbereitung die erste Niederlage nach zwei Siegen.

Lesen Sie auch