Stuttgart verleiht zwei Talente

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Stuttgart verleiht zwei Talente
Stuttgart verleiht zwei Talente

Roberto Massimo wechselt vom Bundesligisten VfB Stuttgart nach Portugal.

Wie der Verein am Freitag bekannt gab, wird der 21-Jährige für eine Spielzeit an den Zweitligisten Academico Viseu ausgeliehen.

Auch Mohamed Sankoh verlässt den VfB vorübergehend. Der 18 Jahre alte Stürmer wechselt auf Leihbasis zum niederländischen Erstligisten Vitesse Arnheim.

Massimo war 2018 zum VfB gewechselt und kam seitdem unter anderem 36-mal in der Bundesliga zum Einsatz. Der Vertrag des Mittelfeldspielers läuft noch bis 2024.

Sankoh hatte sich im Sommer 2020 dem Nachwuchsbereich der Schwaben angeschlossen und in der vergangenen Saison sein Debüt bei den Profis gefeiert. Er steht noch bis 2026 in Stuttgart unter Vertrag.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.